TOP TEN <<  |  INTRANET  |  ABS-SENIOR  |  FÖRDERVEREINE  |  SITEMAP  |  IMPRESSUM
15.05.2016
 

IHK ehrt Auszubildende der August-Bebel-Schule

Im Rahmen einer Feierstunde ehrte Hans-Joachim Giegerich, Vizepräsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main, am 21. April 2016 die 51 ...[ weiter ]


06.05.2016
 

Landrat begeistert von professionellen Design-Projekten

Abiturienten des Beruflichen Gymnasiums präsentierten ihre Abschlussarbeiten im Leistungsfach Gestaltungs- und Medientechnik.[ weiter ]


01.05.2016
 

Silicon Valley der Gestaltung: „Gesund leben und Spaß dabei“

Zum vierten Mal hintereinander gewinnen die Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums den „VVB-Preis „Starke Sache“.[ weiter ]


01.05.2016
 

60 Teilnehmer beim Projekttag Bau-Holz

Großer Andrang herrschte am 23. April beim Projekttag Bau-Holz in den Werkstätten der August-Bebel-Schule: 15 Schülerinnen und Schüler allgemeinbildender ...[ weiter ]


23.04.2016
 

Theaterprojekt 2016: „Bei Euch beiden läuft doch was“ – Premiere am 23. März

Romeo und Julia, kennt jeder. Die Balkonszene aus Romeo und Julia, kennt man, na klar – wirklich?[ weiter ]


23.04.2016
 

Alles Sieger … beim Offenbacher Azubi-Cup!

Darin waren sich sowohl die Veranstalter, die Prüfer und die teilnehmenden Auszubildenden bei den diesjährigen Azubi-Cups einig, denn hier konnten die ...[ weiter ]


19.04.2016
 

KS-Tools unterstützt Anlagenmechaniker

Rund 120 Auszubildende zum/zur Anlagenmechaniker/-in freuen sich gemeinsam mit ihrem Lehrer Patrik Hassler seit diesem Monat über einen neuen Werkstattwagen.[ weiter ]


18.04.2016
 

Berufliches Gymnasium on Tour!

90 Schülerinnen und Schülern des Beruflichen Gymnasiums bleibt die diesjährige Studienfahrtswoche sicher noch lange Zeit in Erinnerung.[ weiter ]


Freie Plätze in der Techniker-Schule

An der August-Bebel-Schule stehen in der Fachrichtung Elektrotechnik (Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnik) noch freie Plätze für das Schuljahr 2016/17 zur Verfügung. Mit dem Abschluss zum/zur staatlich geprüften Techniker/-in erweitern Sie Ihre berufliche Qualifikation und qualifizieren sich für Aufgaben im mittleren Management der Unternehmen.

Weitere Infos in der Verwaltung unter 069-838342-0.