ABS-Magazin  |  Augusts Filmecke  |  TOP TEN <<  |  INTRANET  |  ABS-SENIOR  |  FÖRDERVEREINE  |  SITEMAP  |  Datenschutzerklärung  |  IMPRESSUM

LEITBILD DER AUGUST-BEBEL-SCHULE

VIELFALT. GEMEINSAM. GESTALTEN.


Hier sind wir VIELe.
VIELe Lernende und VIELe Lehrende mit VIEL Biografie,
VIEL Kultur,
VIEL Charakter,
VIEL Unterschiedliches.
Dabei sind wir mehr als die Summe unserer Teile, wir sind zusammen VIEL mehr.
Wie unser Angebot:
VIEL Farbe,
VIEL Technik,
VIEL Freude am Lernen, denn nur so geht es!
Dabei lieben und leben wir dieses Angebot mit Fairness und Gleichberechtigung und die Verwirklichung Deiner Persönlichkeit mit unserer großen Erfahrung!
Und damit wir auch in Zukunft weiter wachsen können, brauchen wir VIEL Platz für Persönlichkeit, Gesellschaft und VIEL Wissen und Können!
Hier haben wir Platz für VIEL damit aus VIEL MEHR wird.


VIEL SCHULE. VIEL ZUKUNFT.
DEINE SCHULE. DEINE ZUKUNFT.


Aus großer Vielfalt erwächst große Verantwortung.
Und aus dieser Verantwortung erwächst große Kraft.
Die Lehrenden und die Lernenden erschaffen gemeinsam die Lehre.
So entsteht der Geist der ABS: Gemeinsam erreichen wir unsere Ziele!
Gemeinsam können wir das verwirklichen.
Gemeinsam heißt sozial denken und sozial sein.
So ermöglichen wir uns ein gemeinsames Lernen über die Schule hinaus.


DEINE SCHULE IST DEINE SCHULE.
DEINE SCHULE. DEINE ZUKUNFT.


Denken – Lernen – Arbeiten – Arbeit lieben – kreativ Arbeiten – kreative Arbeit lieben.
Für die Zukunft arbeiten, denken und lernen und für die Gegenwart arbeiten, denken und das Lernen lernen!
Du gestaltest Räume und Zahlen, Bild und Ton, Holz und Eisen, Bits und Bytes.
Innovativ sein, Begeisterung entfachen und einander begleiten.
Bewährtes neu bewerten, neu denken, an Neuem arbeiten.


SCHULE GESTALTEN. ZUKUNFT GESTALTEN.
DEINE SCHULE. DEINE ZUKUNFT.


RESPEKT, nachhaltiger Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen.
Wir fördern Dich – fordern Dich und uns, selbst Perspektive für Deine Zukunft zu entwickeln und in Deinem Beruf sehr gut zu sein.


DEINE SCHULE. DEINE ZUKUNFT.

 

 

 

Noch Schulplätze frei in der Technikerschule

 

Bewerben Sie sich jetzt noch für das Schuljahr 2019/20! In der Fachschule für Technik sind noch einige Plätze frei. An der Fachschule für Technik kann man sich zur/zum „Staatlich geprüften Techniker/in“ weiterbilden lassen. Die Ausbildung vermittelt fachtheoretische und fachpraktische Grundlagen, die durch projektorientierte Arbeiten vertieft werden. Zusätzlich können die Fachhochschulreife und der Ausbildereignungsschein (AdA) erworben werden.

 

 

Sie erreichen bei uns einen Abschluss der nach dem Europäischen Qualifikationsrahmen für lebenslanges Lernen (EQR) der Niveaustufe 6 bzw. dem ersten Studienzyklus (Bachelor und Staatlich geprüfter Techniker) entspricht. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage www.august-bebel-schule.de sowie bei Robert Gerber (gerber[at]august-bebel-schule.de) und Thomas Kolb (kolb[at]august-bebel-schule.de). (Text: Lt; Bild: Gr)