Beratungszentrum der ABS

Schulsozialarbeit an der August-Bebel-Schule bietet Ansprechpartner/innen:


• Schulpsychologin

• Sozialpädagogische Betreuung

• Qualifizierte Ausbildungsbegleitung in Berufsschule und Betrieb
  (QuABB)

• Berater mit Migrationshintergrund

• Vertrauenslehrer/in

• Suchtberatung 


Doreen Vogt
Dipl. Psychologin

Beratung, Begleitung und Unterstützung von Schülerinnen, Schülern, Eltern und Lehrkräften

Sprechzeit: Mo. – Fr. 9:00 – 13:00 Uhr

Raum E 02, Telefon: 0 69/83 83 42 45

E-Mail: vogt(at)august-bebel-schule.de

Initiates file download Mehr Informationen

Ulrike Truschkowski
Dipl. Soz-Pädagogin,
Schulsozialarbeit

Unterstützung bei der Gestaltung des Übergangs von der Schule in den Beruf

Sprechzeit: täglich 8:00 – 15:00 Uhr

Raum E 04, Telefon: 0 69/83 83 42 28

E-Mail: truschkowski@august-bebel-schule.de

Jürgen Wattig
Gymnasiallehrer  für die Fächer Deutsch und katholische Religion

Beratungslehrer und Koordinator im Projekt
„Qualifizierte berufspädagogische Ausbildungsbegleitung
in Berufsschule und Betrieb (QuABB)“

Schulkoordinator Berufliche Orientierung im Übergang Schule-Beruf/Olov


Sprechzeit: nach Vereinbarung

E-Mail: jwattig(at)august-bebel-schule.de

Initiates file downloadweitere Informationen

Claudia Baghdadi
Ausbildungsbegleiterin im Projekt „Qualifizierte Ausbildungsbegleitung in Berufsschule und Betrieb (QuABB)“
Initiates file downloadweitere Informationen zu QuABB

Sprechzeiten: DI: 8.00 Uhr  – 11.00 Uhr, DO und FR: 8.00 Uhr – 15.00 Uhr in Raum E04 und nach Vereinbarung telefonisch unter:

069 - 83 83 42 26 und 0176 19580850

Opens window for sending emailbaghdadi@august-bebel-schule.de

Abdellah El Ouennass

Studienrat für die Fächer Elektrotechnik und Mathematik

Unterstützung Schülerinnen, Schüler und Eltern mit Migrationshintergrund, Herkunft: Marokko
Sprechzeit nach Vereinbarung

E-Mail: elouennass(at)august-bebel-schule.de



Henrike Molter

Studienrätin für die Fächer Deutsch
und Farbtechnik, Vertrauenslehrerin


Sprechzeit nach Vereinbarung

E-Mail: molter(at)august-bebel-schule.de

 

 

Günter Häuser

Studienrat für die Fächer Spanisch
und Sport, Vertrauenslehrer, Drogenbeauftragter

Sprechzeit nach Vereinbarung
E-Mail: haeuser(at)august-bebel-schule.de

Leitlinien unserer Schulsozialarbeit:

Freiwilligkeit
Für alle Angebote der Schulsozialarbeit entscheiden sich die einzelnen Schüler/Schülerinnen, Eltern, Kollegen/innen in der Regel freiwillig.
 
Vertraulichkeit
Es findet keine Leistungsbewertung der Schüler/innen von Seiten der Schulsozialarbeit statt und der vertrauliche Umgang mit Informationen sowohl von Schülern/innen oder ihren Eltern als auch von Seiten der Lehrer/innen ist selbstverständliche Voraussetzung für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.
Ausnahmen nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Betroffenen oder bei Gefährdungssituationen.
 
Schweigepflicht
Schulsozialarbeiter/innen unterliegen der beruflichen Schweigepflicht (§ 203 Abs. 1 Nr. 5 StGB), eine Anzeigepflicht gem. § 138 StGB besteht nur ausnahmsweise, und zwar für eine kleine Gruppe schwerster geplanter Straftaten wie z.B. Mord oder Raub. Von der Schwei-gepflicht können sie nur von den Schülerinnen und Schülern (schriftliche Einwilligung), Erzie-hungsberechtigten oder von einer dazu bemächtigten Behörde befreit werden.

nach oben

Terminvereinbarungen und Anfragen:

über die Verwaltung der August-Bebel-Schule unter:
069 – 83 83 42 0  oder
verwaltung [at] august-bebel-schule.de

Frau Doreen Vogt
Dipl-Psychologin

Beratung, Begleitung und Unterstützung von Schülerinnen, Schülern, Eltern und Lehrkräften

ABS-Offenbach, Raum E 02,

(gegenüber der Mediathek)
069 – 83 83 42 45
vogt [at] august-bebel-schule.de
Montag bis Freitag
von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

 

Aktuelles am Schwarzen Brett neben der Mediathek