Freie Stellen  |  ABS-Magazin  |  FILME  |  TOP TEN <<  |  INTRANET  |  ABS-SENIOR  |  FÖRDERVEREINE  |  SITEMAP  |  Datenschutzerklärung  |  IMPRESSUM
02.07.2021
  Lt

Mit ultraschnellem Internet bis in den Klassenraum


 

Zu der zeitgemäßen digitalen Ausstattung der August-Bebel-Schule in Offenbach gehört nun auch die breitbandige Internet-Anbindung mit 1 Gbit/s. Ein großer Dank geht an Landrat Oliver Quilling. Der Kreis Offenbach als Schulträger hat den Bau der Leitung und die Anbindung beschlossen. Der Dank des Schulleiters richtet sich aber auch ausdrücklich an die Kreishandwerkerschaft. Sie hat, vertreten durch den Kreishandwerksmeister Herrn Wolfgang Kramwinkel und den Geschäftsführer, Herrn Uwe Czupalla, den Wunsch der Schule für eine schnelle und leistungsfähige Anbindung ans Internet tatkräftig unterstützt. So profitiert die Schule nun von einer schnellen Anbindung an die Datenautobahn. Schulleiter Raimund Kirschner: „Damit rüstet sich die August-Bebel-Schule für die zunehmende Digitalisierung in der Berufsschule und den Ausbildungsbetrieben.“

 

Wolfgang Kramwinkel, Landrat Oliver Quilling und Schulleiter Raimund Kirschner geben den Startschuss für die Breitband-Anbindung der August-Bebel-Schule

Initiates file downloadEinwilligungserklärung Selbsttests für das Schuljahr 2021/2022

 

Beachtet das aktuelle Hygienekonzept der August-Bebel-Schule!
Initiates file downloadDownload hier (PDF)

 

Auch in Corona-Zeiten wie gewohnt für Euch da: Opens internal link in current windowEuer Team der Schulsozialberatung.

Deine Schulsozialberatung

 

Folgt der ABS auf Social Media: