Freie Stellen  |  ABS-Magazin  |  Augusts Filmecke  |  TOP TEN <<  |  INTRANET  |  ABS-SENIOR  |  FÖRDERVEREINE  |  SITEMAP  |  Datenschutzerklärung  |  IMPRESSUM
12.04.2015
  abs-extern, abs-projekte 2015, abs-aktiv
  Text: K. Beckmann, Lt

Marathon auf Inlinern

Einzig und allein ein Rauschen hört man, wenn der Sportkurs der August-Bebel-Schule an einem vorbeizieht. Am 1. Mai wird die Gruppe dann eine Distanz von 42 Kilometern zurücklegen: Einen Marathon auf Inlinern!



In den ersten Sportstunden lernten die Schülerinnen und Schüler die Grundlagen des Inliner-Fahrens kennen. Auch Techniken zum sicheren und schnellen Fahren sind große Themenbereiche, die in der Praxis, als auch in der Theorie immer wieder besprochen werden, um noch besser zu werden Günter Häuser, früher Mitglied der deutschen Nationalmannschaft im Rollschnelllaufen und danach Bundestrainer, unterrichtete die jungen Sportler. Er gab ihnen in den Wintermonaten auch die Möglichkeit, die Rollsporthalle in Darmstadt zu nutzen, damit in dieser Zeit weiter trainiert werden konnte. Jetzt, da das Wetter immer besser wird, wird das Training wieder nach draußen verlegt. Die Teilnahme am Marathon funktioniert aber nur bei perfektem Teamwork. Dies schafft einen starken Zusammenhalt des Kurses und lässt jeden Einzelnen die eigene Grenze kennen lernen.

 

 


 

Folgt der ABS auf Social Media:

  

 

 

Stellenausschreibung

Wir suchen Quereinsteiger B.Sc. oder Dipl.-Ing. Informatik oder vergleichbar mit Kenntnissen im Bereich Datenbanken und/oder Programmierung. Bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt zu uns auf.

 

 

 

Jetzt neu! Fachoberschule Elektrotechnik in der Form A