Freie Stellen  |  ABS-Magazin  |  Augusts Filmecke  |  TOP TEN <<  |  INTRANET  |  ABS-SENIOR  |  FÖRDERVEREINE  |  SITEMAP  |  Datenschutzerklärung  |  IMPRESSUM
20.02.2020
  abs-extern
  Text: Lt, La; Bilder: La

Erfolgreich im Erfinderlabor der Hochschule RheinMain


Judith Schulz aus dem Beruflichen Gymnasium hat sich erfolgreich mit dem Thema Energiewende und Elektromobilität auseinandergesetzt. In der vergangenen Woche war sie dazu vier Tage im Erfinderlabor Elektromobilität. Hier haben sich 16 auserwählte hessische Schülerinnen und Schüler in den Labors der Hochschule RheinMain mit dem Thema Energiewende und Elektromobilität beschäftigt. Als Ergebnis stellten sie in einer großen Abschlussveranstaltung in der Geschwister-Scholl-Schule in Bensheim vor zahlreichen Gästen aus Schule, Hochschule, Wirtschaft und Politik ihre Ergebnisse vor. Neben vielen Informationen zu den Hintergründen und dem Stand der Forschung, beeindruckten die Teilnehmer vor allem durch selbst erarbeitete Versuche zum Thema, die allesamt auch für den Schulunterricht geeignet sind.

 

 

Judith Schulz (siebte von rechts) mit allen Wettbewerbsteilnehmern

 

Folgt der ABS auf Social Media:

  

 

 

Stellenausschreibung

Wir suchen Quereinsteiger B.Sc. oder Dipl.-Ing. Informatik oder vergleichbar mit Kenntnissen im Bereich Datenbanken und/oder Programmierung. Bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt zu uns auf.

 

 

 

Jetzt neu! Fachoberschule Elektrotechnik in der Form A