ABS-Magazin  |  Augusts Filmecke  |  TOP TEN <<  |  INTRANET  |  ABS-SENIOR  |  FÖRDERVEREINE  |  SITEMAP  |  Datenschutzerklärung  |  IMPRESSUM
23.06.2019
  abs-intern
  Text: Dt, Lt; Bilder: Dt

Klaviermusik zur Feier ... erste Absolventen der neuen Schulform BüA

Am Mittwoch, den 19.6. erhielten die Schülerinnen und Schüler der zweijährigen Berufsfachschule zum Übergang in Ausbildung ihren mittleren Abschluss.


 

Kwame Osei Ampadu, Irio Cabro, Can Luca Sinan, Leotrim Haruni, Christian Kullick, Domagoj Radovac, Ugur Gonca, Diwan Zakholi Sendi, Alirozah Akbari, Tayfun Has, Eric Stephan Pleyer mit Klassenlehrer Olaf Zielke und den Lehrerinnen und Lehrern Jasmine Braut, Abdel El-Ouenass, Gabi Ritschel, Ulrike Truschkowski sowie Abteilungsleiterin Dr. Tanja Dettmering.

Sie waren die ersten Absolvent/innen der neuen Schulform BÜA. Der Jahrgangsbeste Eric Stephan Pleyer erreichte in seinem Abschlusszeugnis der Fachrichtung „Farbtechnik“ einen Notendurchschnitt von 1,9. Seine besonderen Leistungen wurden ausgezeichnet und mit einem Geschenk in Form eines Büchergutscheins belohnt. Ebenfalls gewürdigt wurde die besonders gute Lernentwicklung von Gonca Ugur mit der Fachrichtung „Farbtechnik“.

Umrahmt von musikalischen Klängen am Klavier von Kwame Osei Ampadu und Gonca Ugur feierten die Schülerinnen und Schüler sowie das Lehrerkollegium in angenehmer Atmosphäre die erfolgreichen Abschlüsse. Olaf Zielke, Ulrike Truschkowski, Frau Fürst, Frau Ritschel und Frau Dr. Dettmering gaben den Absolvent/innen wertvolle Tipps mit den besten Wünschen für ihren weiteren Lebensweg mit. Leotrim Haruni bedankte sich im Namen der Schülerschaft für die herzliche und wertvolle Unterstützung bei den Lehrkräften. Begleitet von Erinnerungsfotos, Blümchen und Süßigkeiten starten die Absolventen nun in eine Berufsausbildung oder weiterführende Schulformen.