Freie Stellen  |  ABS-Magazin  |  FILME  |  TOP TEN <<  |  INTRANET  |  ABS-SENIOR  |  FÖRDERVEREINE  |  SITEMAP  |  Datenschutzerklärung  |  IMPRESSUM
29.09.2022
  Text: Wildpark, Lt; Bilder: Wildpark, Bf

August-Bebel-Schule gestaltet 7. Hessischen Tag der Nachhaltigkeit

Die Schülerinnen und Schüler der August-Bebel-Schule gestalteten am 29. September den hessischen Tag der Nachhaltigkeit in der „Alten Fasanerie“ in Hanau.


 

40 Schülerinnen und Schüler setzten im Rahmen eines Film- und Kunstprojektes mit ihren beiden Lehrern Martin Bischoff und Patrik Haßler ihre Beiträge zum Motto „Nachhaltig. Bunt. Lebenswert: Aktiv Hessen Gestalten!“ im Wildpark „Alte Fasanerie“ um. Im Mittelpunkt stand für die Jugendlichen die Darstellung der Bedeutung des Waldes als Lebensraum für Tiere und Pflanzen sowie wichtigen Erholungsort für uns Menschen. So können Besuchende des Wildparks noch bis in den Oktober hinein an insgesamt vier Stellen entlang des Hauptweges die Beiträge entdecken: Bunte Tierzeichnungen zum Suchen, eine auffällige, lila Kommode mit gefüllten Schubladen zum Thema und eine Leine entlang des Weges, an der symbolisch insgesamt 150 Tier- und Pflanzenspuren aufgereiht sind. Eine Bank, wetterfest und angefertigt über den metall- und holzverabeitenden Berufschulzweig der August-Bebel-Schule, lockt Erholungssuchende zum Entspannen direkt vor dem Polarwolfsgehege. Die Schülerinnen und Schüler dokumentierten die Arbeiten im Unterricht und vor Ort im Wildpark und hielten so auch Hintergrundgedanken und Beweggründe des Kunstkurses fest. Der Hessische Tag der Nachhaltigkeit findet seit 2010 alle zwei Jahre unter dem Dach der Nachhaltigkeitsstrategie Hessen statt. Weitere Informationen findet Ihr auch unter www.tag-der-nachhaltigkeit.de.

 

 

 

 

 


Deine Schulsozialberatung

 

Folgt der ABS auf Social Media: