15.05.2016
  abs-extern, abs-intern
  Text: Lt, Bilder: Bt, IHK

IHK ehrt Auszubildende der August-Bebel-Schule

Im Rahmen einer Feierstunde ehrte Hans-Joachim Giegerich, Vizepräsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main, am 21. April 2016 die 51 besten Auszubildenden der Winterprüfungen 2015/2016.


 

 

Giegerich erklärte an die ausgezeichneten Prüflinge gewandt: „Ich gratuliere Ihnen und Ihren Ausbildungsbetrieben und den Berufsschulen ganz herzlich für die hervorragenden Leistungen, die Sie in der Prüfung gezeigt haben. Mein Dank gilt auch und besonders den ehrenamtlichen Prüfern, die Sie durch die hinter Ihnen liegenden Prüfungen begleitet haben. Die Auszubildenden, ihre Ausbildungsbetriebe und die Berufsschulen sowie die Absolventen der IHK-Weiterbildungsprüfungen können stolz auf Ihre hervorragenden Leistungen sein“, so Giegerich. Von der August-Bebel-Schule wurden Philipp Gerbig und Markus Knöll als beste Mediengestalter Fachrichtung Gestaltung und Technik, Nonprint, mit der Gesamtnote Note 1,0 geehrt.

 

Frank Achenbach gratuliert Philipp Gerbig zur 1,0

Den besten Platz als Mediengestalterin mit der Fachrichtung Konzeption und Visualisierung belegte Ramona Fuchs.

 

Ramona Fuchs mit Vize-Präsident Hans-Joachim Giegerich

Die August-Bebel-Schule gratuliert recht herzlich!