18.01.2018
  abs-intern
  Text: Lk, Lt; Bild: Lk

Dank an die Flüchtlingshilfe Offenbach

18 Schülerinnen und Schüler der InteA-Klassen (Intergration und Anschluss) haben es innerhalb von knapp 18 Monaten geschafft, dass ihre Deutschkenntnisse so gut sind, dass sie die die B1-Prüfung mit DTZ-Zertifizierung bei der Volkshochschule bestanden haben.


 

Lehrerin Brigitta Simbürger, Eric Wolf und Katja Lenz von der Flüchtlingshilfe Offenbach mit den Prüflingen.

Die Leistungen der Schülerinnen und Schüler sind insbesondere unter Berücksichtigung ihrer teilweise traumatischen Fluchterfahrungen besonders lobenswert. Ein besonderer Dank gilt der Flüchtlingshilfe Offenbach, die Prüfungsgebühren übernahm und somit die Zertifizierung erst ermöglichte.