ABS-Magazin  |  Augusts Filmecke  |  TOP TEN <<  |  INTRANET  |  ABS-SENIOR  |  FÖRDERVEREINE  |  SITEMAP  |  Datenschutzerklärung  |  IMPRESSUM
11.11.2019
  abs-extern
  Text: Bb, Lt; Bilder: Bb

Welt der Bibel


Das Bibelhaus in Frankfurt-Sachsenhausen ist ein Lernort, an dem Jugendliche Erfahrungen sammeln können, die in der Schule selbst nicht möglich sind. Das konnte am Reformationstag der Q1 Grundkurs Ev. Religion mit seiner Kursleiterin Heike von Blanckenburg hautnah erleben. Die Schülerinnen und Schüler tauchten begeistert in die Welt des Neuen Testaments ein, indem sie in einem Nachbau des Fischerbootes vom See Genezareth starteten und sich anschließend in Gruppenarbeiten der Lebenswelt Jesu näherten, an der sie dann ihre Mitschüler in einem Kurzvortrag teilhaben ließen. Im Bibelhaus werden originale Objekte sinnlich erfahrbar gemacht, etwa durch das Tragen eines Pilgerumhangs oder dem Drucken einer Buchseite aus dem Matthäusevangelium an der großen Druckerpresse von Gutenberg. Zum Abschluss des spannenden Ausflugs besuchte der Kurs noch die #heilig-Ausstellung, und bestaunte die kreativen Ergebnisse von Kindern und Jugendlichen zur Frage „Was ist (mir) heilig?“. Bei dem Wettbewerb zur Ausstellung gewannen u.a. zwei Klassen der August-Bebel-Schule. Den Gewinnerbeiträgen wurde natürlich besondere Aufmerksamkeit gewidmet.


Folgt der ABS auf Social Media:

  

 

 

Jetzt neu! Fachoberschule Elektrotechnik in der Form A

 

 

Stellenausschreibung

Sozialpädagogische Fachkraft ab 1. Januar 2020 gesucht. Beschäftigungsumfang: 100 %. Die Ausschreibung finden Sie Initiates file downloadhier.