Augusts Filmecke  |  TOP TEN <<  |  INTRANET  |  ABS-SENIOR  |  FÖRDERVEREINE  |  SITEMAP  |  IMPRESSUM
Alle Nachrichten
20.04.2018

München 2018 – Fortbildung der Bauabteilung

Kolleginnen und Kollegen der Bauabteilung machten sich Mitte April in München fit für die aktuellen Entwicklungen im Baubereich.[ weiter ]


20.04.2018

Eine Schulkultur

„Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir.“ Diese Aussage wurde erneut mit dem Plakatwettbewerb des Landkreises Offenbach in Zusammenarbeit mit der August-Bebel-Schule bestätigt. [ weiter ]


17.04.2018

Q4-Präsentation

Vom 23.4.-25.4.18, jeweils zwischen 8:00-13:00 Uhr, finden in der Aula der August-Bebel-Schule in Offenbach/M., die Präsentationen der Q4-Projekte des Beruflichen Gymnasiums statt.


22.03.2018

EXPO18 - Assistentinnen und Assistenten für Gestaltungs- und Medientechnik präsentieren

Am 16. März 2018 präsentierten sich die vier Klassen der 2-jährigen höheren Berufsfachschule für Gestaltungs- und Medientechnik (GMTA) im Rahmen der GMTA-EXPO 2018.[ weiter ]


21.03.2018

„Projekttag Bau-/Holztechnik“ – der erste Schritt

Den Stolz, ein Produkt geschaffen zu haben sowie vielfältige Perspektiven der Aus- und Weiterbildung konnten die 19 interessierten junge Menschen am Projekttag Bau-/Holztechnik erfahren, der an unserer Schule stattfand. [ weiter ]


 

 

Lehrkraft für den Theorieunterricht für den Ausbildungsberuf Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik gesucht!


Sofern keine Laufbahnbefähigung vorliegt, ist ein abgeschlossenes
Hochschulstudium (Diplom oder Master) aus dem Bereich Metalltechnik mit der Bereitschaft sich in das Berufsfeld einzuarbeiten, erforderlich. Eine Ausbildung als Anlagenmechaniker ist wünschenswert. Es kommen Bewerberinnen und Bewerber in Betracht, die eine 1. Staatsprüfung, einen lehramtsbezogenen Master of Education oder einen entsprechend gleichgesetzten Abschluss nachweisen können oder über einen Diplom-, Magister- oder einen anderen Masterabschluss (ggf. auch andere 1. Staatsprüfung), der an einer Universität oder an einer Fachhochschule erworben wurde und der einem Lehramt und den oben genannten Fächern zugeordnet werden kann, verfügen. Sollten Sie nicht diese Bedingungen erfüllen und möchten aber in dem Bereich unterrichten, so schicken Sie uns gerne Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir werden dann überprüfen, welche unterrichtlichen Einsatzmöglichkeiten für Sie bestehen.