Alle Nachrichten
15.03.2018

Freie Auswahl!

Im Rahmen des Projektes „Leseförderung“ von Monika Lipgens hatten die Schüler und Schülerinnen Ednilson, Kamran, Luca, Stefanos, Nana, Maria, Mohamed, Nuredin, Irio, Marcin und Huma aus der Berufsfachschule zum Übergang in...[ weiter ]


10.03.2018

Projekttag Bau-Holz

Interesse an kreativer handwerklicher Arbeit? Interesse an einer Ausbildung mit guten Zukunfts- und Verdienstmöglichkeiten? Dann kommt zum Projekttag Bau-Holz an die August-Bebel-Schule Offenbach[ weiter ]


06.03.2018

BG goes Europe

Auf den Spuren von Gaudi und Miró, Dali und der spanischen Landeskultur rund um Barcelona oder auf den steilen Pisten Österreichs unterwegs.[ weiter ]


16.02.2018

„Arbeiten und Lernen in Europa“

Unter diesem Motto arbeiteten die Auszubildenden der Mittelstufe Mediengestalter im Rahmen eines lernfeldübergreifenden Unterrichts seit September unter Hochdruck.[ weiter ]


05.02.2018

Auf den Spuren der Schwarzkünstler

Einen interessanten und kurzweiligen Tag im Haus für Industriekultur in Darmstadt Schriftguss verbrachten die Auszubildenden zum/zur Medientechnologen/-in Druck mit Tanja Mett-Bialas und Werner Grünewald.[ weiter ]



 

Infotag Gestaltung und Technik am Samstag, den 8.12.2018 von 10.00 bis
14.00 Uhr in Offenbach

Offene Werkstätten, Einzelberatungen für Schülerinnen und Eltern.

 

 

QEM-Maßnahme für Dipl-Ing. bis 3.12. verlängert. Wir suchen dringend kurzfristig Lehrkräfte für den Ausbildungsberuf Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik!


Sofern keine Laufbahnbefähigung vorliegt, ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder Master) aus dem Bereich Metalltechnik erforderlich. Eine Ausbildung als Anlagenmechaniker ist notwendig . Es kommen Bewerberinnen und Bewerber in Betracht, die eine 1. Staatsprüfung, einen lehramtsbezogenen Master of Education oder einen entsprechend gleichgesetzten Abschluss nachweisen können oder über einen Diplom-, Magister- oder einen anderen Masterabschluss (ggf. auch andere 1. Staatsprüfung), der an einer Universität oder an einer Fachhochschule erworben wurde und der einem Lehramt und den oben genannten Fächern zugeordnet werden kann, verfügen. Sollten Sie nicht diese Bedingungen erfüllen und möchten aber in dem Bereich unterrichten, so schicken Sie uns gerne Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir werden dann überprüfen, welche unterrichtlichen Einsatzmöglichkeiten für Sie bestehen.