ABS-Magazin  |  Augusts Filmecke  |  TOP TEN <<  |  INTRANET  |  ABS-SENIOR  |  FÖRDERVEREINE  |  SITEMAP  |  Datenschutzerklärung  |  IMPRESSUM

ABS-Projekte 2011

30.11.2011

Talar tyska...? No, io parlo italiano...

Sprachen eröffnen das Tor zur Welt... diese Erfahrungen machten die Teilnehmer an den Kurzsprachkursen der August-Bebel-Schule in Offenbach.[ weiter ]


19.11.2011

„Wie kreative Informationstechniker Brücken bauen“ – August-Bebel-Schule stellt Projekte vor

Vom App zur Diagnostik in Praxen für Logopädie über Systeme zur Materialflussoptimierung im Produktionsbetrieben bis zur selbst entwickelten Hard- und Software eines Light-Painting Stabs erstreckte sich das Spektrum der...[ weiter ]


02.11.2011

...es war ein schulübergreifendes Projekt... !

Höhere Berufsfachschule Gestaltungs- und Medientechnik entwickeln Flyer für den Förderverein der Beruflichen Schulen Gelnhausen.[ weiter ]



Noch Schulplätze frei in der Technikerschule

 

Bewerben Sie sich jetzt noch für das Schuljahr 2019/20! In der Fachschule für Technik sind noch einige Plätze frei. An der Fachschule für Technik kann man sich zur/zum „Staatlich geprüften Techniker/in“ weiterbilden lassen. Die Ausbildung vermittelt fachtheoretische und fachpraktische Grundlagen, die durch projektorientierte Arbeiten vertieft werden. Zusätzlich können die Fachhochschulreife und der Ausbildereignungsschein (AdA) erworben werden.

 

 

Sie erreichen bei uns einen Abschluss der nach dem Europäischen Qualifikationsrahmen für lebenslanges Lernen (EQR) der Niveaustufe 6 bzw. dem ersten Studienzyklus (Bachelor und Staatlich geprüfter Techniker) entspricht. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage www.august-bebel-schule.de sowie bei Robert Gerber (gerber[at]august-bebel-schule.de) und Thomas Kolb (kolb[at]august-bebel-schule.de). (Text: Lt; Bild: Gr)